31. Reppischtallauf

Liebe Läuferinnen und Läufer

Und es geht weiter! Viele Vereine haben grosse Schwierigkeiten, nach einem gefeierten Jubiläum anschliessend wieder genügend Helfer zu finden um die jeweilige Veranstaltung weiterzuführen – nicht so beim Reppischtallauf. Das OK stellte sich komplett und spontan wieder zur Verfügung. Besten Dank an dieser Stelle.

Auch in diesem Jahr halten wir am bewährten Konzept von Stecke, Startzeiten und Organisation fest. Ab 10.00 Uhr starten unsere Jüngsten in den verschiedensten Kategorien und über Distanzen von 500 m bis zu 2 km. Anschliessend folgen die Erwachsenen und die Walker, welche die hügelige Stecke durch die Dorfteile Sellenbüren und Stallikon bewältigen. Dabei werden Stecken von 4, resp. 8 km angeboten.

Um die alljährlich leicht wachsenden Teilnehmerzahlen auch künftig optimal abwickeln zu können, hoffen wir, dass viele Sportler und Zuschauer vermehrt den ÖV mit der Buslinie 236 benutzen, welche aus der Stadt, sei es ab Triemli oder Bahnhof Wiedikon, eine ideale Verbindung schafft. Ich freue mich schon heute Euch am Sonntag 26. Januar 2020 in Stallikon begrüssen zu dürfen.

Euer OK-Präsident
Christian Kälin